PRECI-SAGIX arbeitet gegen die Zeit

Mit PRECI-SAGIX haben wir das breite CEKA/PRECI-LINE-Programm durch ein sagittales Kugelattachment abgerundet. Die positive Resonanz schon kurz nach Einführung unseres PRECI-SAGIX auf dem deutschen Dental- Markt bestätigt uns in der Überzeugung, abermals ein Produkt herausgebracht zu haben, das sich vorbildlich in die Tradition unseres Hauses einfügt: Qualität durch lupenreine Perfektion zu liefern.

 

PRECI-SAGIX ist eine stabile extrakoronale Geschiebeverbindung bei Stegverankerungen und Brückengliedern. Selbst auf Implantatstegen lässt es sich nicht nur endständig, sondern auch im Stegverlauf integrieren. Dank separater Doublierhilfsteile ist es selbst für die Galvanotechnik bestens geeignet. PRECI-SAGIX ist äußert platzsparend, ideal zu reinigen und unkompliziert in der Nachsorge: Auswechselbare Matrizen in verschiedenen Friktionswerten sorgen für dauerhafte Retention.

 

Und der entscheidende Unterschied: die patentierte Matrize mit garantiertem Haltemechanismus. Die spezielle Formgebung dieser Matrize verhindert das ungewollte Herauslösen aus dem Modellguss und beugt so der Abnutzung der Patrize vor. Dieses Ärgernis, das Sie sicher von Konkurrenzprodukten kennen, gehört mit PRECI-SAGIX künftig der Vergangenheit an.

Also, Zeit für SAGIX!

 

Download
Info30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.5 KB